Gewerbesteuer vergleichen und sparen!

Grundlage für die Steuerberechnungen ist der Gewerbeertrag. Dieser wird mit einem eigenen Prozentsatz multipliziert, dem Gewerbesteuer-Hebesatz. Der Gewerbesteuer-Hebesatz wird von jeder Gemeinde selbst festgelegt und variiert daher je nach Standort. Selbst für unmittelbar benachbarte Standorte ergeben sich daraus deutlich unterschiedliche Konditionen für Ihre Gewerbeansiedelung. Ein Vergleich lohnt sich also, denn durch die Wahl eines Gewerbestandortes mit niedrigem Gewerbesteuer-Hebesatz können Sie jährlich mehrere tausend Euro sparen.

Vergleichen Sie jetzt Ihre derzeitige Gewerbesteuer mit dem günstigen TECH•N•O Gewerbesteuersatz und berechnen Sie Ihre Ersparnis im TECH•N•O. Der TECH•N•O Gewerbesteuer-Rechner sagt Ihnen, wie hoch Ihre Ersparnis sein könnte.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen